Beiträge mit Schlagwort ‘Tier’

Einkaufserlebnis bei OBI

Samstag war ich mit Schatz bei Obi. Auch ich als Frau finde dort oft Sachen, die ich gerne hätte.

Diesmal hatten wir es auf eine Magnet-Putzbürste für unser Nano Aquarium abesehen.
Das gute Stück kostet 17€ und hat ungefähr die Größe eines Pillendöschen und ist 4eckig.

In der Tierbedarfabteilung fixierte mein Blick direkt ein schwarzes Quitsche-Schwein.
Kennst Du diesen Blick? Sonst schel wie ein Maulwurf, aber wenn’s ums Shoppen geht, der „Luus inne Futt“ gucken können. (Sorry Neußer, falls ich es falsch schrieb. Ich bin nur Zwangsneußerin. Berichtigungen gerne per Kommentar!)

Ich steuerte also auf dieses Quietsche-Schwein zu mit dem Drang es zu drücken, in der Hoffnung das es auch wirklich quietscht. Daneben stand ein Mini-Quietsche-Schwein, das musste natürlich auch dran Glauben!

Ich konnte es mir natürlich nicht nehmen lassen, Schatz an zu rufen, der in einem anderen Gang verschwunden war, und ihm, als er ans Telefon ging, erstmal eine Grunz-Salve ins Ohr zu drücken. Ich habe mich amüsiert!!! Ich konnte mit dem Kichern gar nicht mehr aufhören!!! Hi hi !!!

Wie die Quietsche-Schweine aussehen und sich anhören, siehst Du hier:

Du fragst Dich jetzt sicher, was dieser Artikel soll?! Gaaanz einfach: Ich will Dich an meiner kindischen Freude teilhaben lassen, das ich die Quietsche-Schweine gedrückt habe und diese zwei verschiedenen Geräusche dabei rauskamen.
Da drängt sich mir die Frage auf, ob die Schweine reine Bespassung für das Tier sein soll oder ob es auf Grund des interessanten „Röhrens“ zur Vermehrung antreiben soll???

Schaaaatz, damit Du mich nicht wieder fragst, was ich mir zum Geburtstag wünsche: Der Mini-Handtaschen-Knarrenkasten steht immer noch ganz oben auf meiner Wunschliste!!!! Oder war es doch eine Bestellliste?? *am Kopf kratz*

Ich wünsche Dir einen angenehmen Wochenanfang!

“ Hallo Tier! Was machst Du an meiner Terrassenscheibe? „

“ Hallo Tier! Was machst Du an meiner Terrassenscheibe? “                                                                  “ Und wer bist Du überhaupt? “

Diese beiden Fragen stellte ich mir vorhin, als ich auf meiner Terrasse Holz für den Kaminofen holen wollte.

Ungefähr auf der Höhe von 175cm schaute mich von Oben herab ein „Krabbel-Flug-Tier“ an und präsentierte mir seine lange Fühler und seine Unterseite.

Für mich ist es immer wieder interesannt zu sehen, welche Tiere in meinem Garten krabbeln, fliegen, schleimen, hoppeln, tippeln oder graben.
Da die Hausseite zur Terrasse komplett verglast ist, habe ich sowohl vom Esstisch als auch von der Couch aus einen wunderbaren Blick in den Garten. Zu jeder Jahreszeit wuseln bei uns viele Tiere im Garten rum.

Schnecken, Kellerasseln, Hummeln,Libellen, Katzen aus der Nachbarschaft, Meisen, Vögel algemein und der BÖSE Reiher sind nur eine kleine Aufzählung der vielen Tierarten bei uns.

Ich habe mir mittlerweile meine Nikon in der Küche platziert, so dass ich diese lebhaften Momente endlich mal bildlich einfangen kann.

Was ich heute bildlich festgehalten habe weiss ich jedoch nicht. Ist es eine Art Grashüpfer? Dieses Exemplar habe ich bis jetzt hier noch nicht gesehen. Leider kann ich bei Google auch nicht mit Bildern suchen und habe auch mit Suchbegriffen nichts rausgefunden.

Weisst Du was es für ein Tier ist? Dann schreibe mir doch bitte in einem kurzen Kommentar was Du rausgefunden hast! Das wäre klasse!

Schlagwörter-Wolke