Beiträge mit Schlagwort ‘Geburtstag’

Wie repariert man(n) Pflanzen???

Unser Sohn hat zum Geburtstag unteranderem einen Werkzeugkoffer mit passendem Werkzeug geschenkt bekommen. Dieses Werkzeug wird nun fleißig überall hin mitgeschleppt ; zum Einkaufen, ins Bett, aufs Klo , in den Keller.Es werden Pflanzen „repariert“, Findlinge zersägt und der kleine Buchs bekommt einen Sommerschnitt! 
Gestern waren wir einkaufen. Er hatte seine Bohrmaschine und seine Säge dabei. 

Da ihm zwischendurch der Einkauf interessanter war versuchte er das Werkzeug zu verstauen. Ganz selbstverständlich schob er sich die Säge unter den Po und verstaute die Bohrmaschine neben sich zwischen dem Einkaufswagensitz und dem Einkaufswagen selbst. Ich bin jetzt noch sehr erstaunt wie präzise er mit seinen zwei Jahren ist. Ich bin davon ausgegangen, das er das Werkzeug einfach in den Einkaufswagen „pfeffert“. 

Mit dem neuen Werkzeug ist gestern auch 

ein neuer Satz dazugekommen: “ Mama Säässse bitte!“ Was übersetzt bedeutet: „Mama, nimm die Säge bitte!“ 😳
Momentan saugt er alle Informationen auf, die er bekommen kann, egal wo und zu welcher Zeit. Meistens lässt er sie beim Einschlafen Revue passieren und so manifestiert es sich dann in seinem Gehirn! 

Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich immer eine neue !

Die letzten Wochen war es recht still in GrobisHeaven….

Das hatte den einfachen Grund, das ich meine Arbeitsstelle endlich gewechselt habe.

Also ich arbeite immer noch bei dem gleichen Unternehmen, allerdings muss ich seit dem 01.07.2013 nicht mehr nach Köln fahren!!!
Trommelwirbel !!!! Ich habe nun, nach 4 Jahren, endlich eine Stelle in Neuss bekommen.

Der Juni zog sich sehr hin, der Vertag ließ lange auf sich warten und ich habe bis dahin stetig die Zähne zusammen gebissen und immer fest daran geglaubt, dass es klappt.

Mein letzter Arbeitstag war der letzte Samstag im Juni gewesen und auch Monatsende. War ja klar, das ich noch mal den Monatsende mitmachen muss, aber immerhin musste ich nicht die Masterkasse abrechnen, sondern habe zwei Wochen vorher noch eine kleine Kasse bekommen.

Am Freitag habe ich dann meinen „Ausstand“ gegeben.

Ich habe ein kleines Frühstück im Pausenraum hergerichtet.

20130717-221927.jpg

Schon am Abend vorher bildete sich ein stetiger Kloß in meinem Hals, der dann bis zum Abschied am Samstag die Größe eines Gebirges hatte.

Am Freitag bekam sich sogar von meinen Kollegen ein wunderbares Abschiedsgeschenk .

20130717-222241.jpg

Ein wunderschöner Blumenstrauß, Süßigkeiten, ein Amazon-Gutschein und eine Karte, in der Alle unterschrieben haben.

Auch mein bester Freund auf der Arbeit hat mir noch einen persönlichen Abschiedskarton gepackt !

Der Abschied viel mir sehr schwer, ich habe Alle sehr lieb gewonnen.
Den Einen mehr, den Anderen weniger.
Selbst unser Filial-Psychopath hat mich gedrückt und mir seine Mobilenummer gegeben.
Er hat sogar Samstag Mittag angerufen um zu hören wie es mir geht und ob alles soweit geklappt hat. Da war ich doch baff!! Kaum gehe ich, verändert sich die Welt um mich herum !

Das hat mich dann doppelt traurig gemacht.

Ich bin mit dem Ein oder Anderen weiterhin in Kontakt und vermisse sie, trotzdem bin ich froh, das ich wieder ein Privatleben habe; das ich Schatz nun länger am Tag sehe und nur noch ein paar Minuten Fahrt zur Arbeit habe .

Wie es mir in meiner neuen Filiale ergeht, Berichte ich Dir die Tage !

Ach ja, ich habe bis auf die Brandnooz Box die anderen Boxen gekündigt.
Mir war nicht mehr danach.
Deshalb werde ich momentan auch kaum eine Box vorstellen.
Außerdem haben Schatz und ich ein neues Aquarium und viel zu viele Guppies ! Ahhhh

Also bleibt für die nächsten Tagen noch Gesprächsstoff !

Nun werde ich Matratzenhorchdienst machen, vielleicht noch was lesen und auf Schatz warten, der noch bei der Feuerwehr ist.
Ach ja demnächst geht es hier mit Schützenfest los, also verplante Wochenenden, weil Schatz dort mit der Feuerwehr antreten muss, ein Grillabend bei Freunden und eigentlich sollten wir Samstag meine Eltern besuchen, die uns zu ihrem Hochzeitstag ins Restaurant mit Bauchtanz ausführen wollten.
Allerdings wissen wir noch nicht, ob die vielleicht Keuchhusten hat. Sie wartet noch auf ihre Blutergebnisse.
Sonntag hat meine Schwägerin Geburtstag und Schatz und ich Namenstag. Ich habe mich bereit erklärt für meine Schwägerin zu backen.

Und gaaaanz bald fahren wir in den Urlaub ! Hurra !!!

So, nun aber wirklich ins Bett !

Schlaf gut !!

Kalte Schnauze für Papa’s Geburtstagsfeier

Papa hatte am 04.06. Geburtstag und hat sich eine Kalte Schnauze und ein Rizinusbäumchen gewünscht.

Ersteres habe ich vor gefühlten 100 Jahren das letzte Mal mit meiner Mama „gebacken“; und zweiteres kann ich nirgendwo kaufen.

Also gab es einen Gutschein für das Rizinusbäumchen. Papa kauft es und bekommt dann das Geld von mir wieder.

20130608-163635.jpg

Ich sage Dir jetzt schon mal:
Einmal und nie wieder !!!
NIE NIEMALS werde ich noch einmal so einen Kuchen „backen“ !

Leider kann ich diesmal keine Step my Step Anleitung mit Foto bieten, weil… nun ja, ich war total eingesaut von den Zutaten! 😦

20130608-152756.jpg

Und nein, die Pringels und Erbsen kommen nicht in den Kuchen.
Ich war gestern Abend nur zu faul um 22 Uhr noch alles weg zu räumen.

20130608-153247.jpg

Iiiihhh, Mama meine Hände sind dreckig ! Schon als Kind waren dreckige Hände ein absolutes No Go ! Und so ist es immer noch !!!!

20130608-153713.jpg

Auf dem Foto siehst Du einen Ausschnitt von meiner Dienstbekleidung mit einem Stäubchen von Puderzucker und Backkakao.

20130608-153914.jpg

Nicht schön, aber selten ! ;-P
Fürs erste Mal… Ist es schon ok. Hauptsache es schmeckt!! ;-D
Ich glaube, ich habe mit dem Schuss Rum etwas übertrieben. Hihi

20130608-154321.jpg

Ähm… ja, so sieht der Kuchen dann geschnitten aus! Krümmelmonster lässt grüssen !!!

Geistige Notiz für mich: mehr Schokolade zwischen die Kekse und früher aus dem Kühlschrank nehmen !

20130608-160923.jpg

So sieht er doch ganz nett aus.
Aber auf einen zweiten Versuch lasse ich es gar nicht erst ankommen!

Das Rezept ist ganz einfach :

2 Stück Eier
250 g Puderzucker
100 g Kakaopulver
250 g Kokosfett
1 Schuss Rum
1 Pk. Butterkekse

1. Eier schaumig geschlagen.
Puderzucker, Kakaopulver
hinzugeben. Währenddessen das
Kokosfett in einer Pfanne zerlassen
und etwas abgekühlt mit in die
Masse geben. Einen Schuss Rum
dazugeben und mit dem
Handrührgerät zu einer homogenen
Masse verrühren.

2. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie
auslegen. Jetzt abwechselnd
Butterkekse u. Kakaomasse in die
Form geben.

3. Die gefüllte Form in den Kühlschrank
stellen bis der Kuchen „angehärtet“
ist. Durch die Frischhaltefolie lässt
sich der Kuchen ganz einfach aus
der Form lösen.
Den Kuchen in gleichmäßige,
mittelschmale Stücke schneiden.

Ich bin wieder da !!!

Hey Du !

Wie war Deine Woche? Aufregend? Spektakulär oder langweilig oder nervend?

Wie Du ja bereits bemerkt hast, war ich diese Woche sehr still. Das lag daran, das ich Urlaub hatte. Eine Woche keine S Bahn fahren, keine (durchgeknallten) Kunden.
Trotzdem hatte ich viel zu tun.
Ich war mit Schatz für 3 Tage in der Eifel und habe dort unter anderem eine Greifvogelstation besucht. Ich habe mein Auto zur Inspektion gebracht, habe mich im „großen Edeka“ (das in Düsseldorf) fast verlaufen, war seit länger Zeit bei IKEA shoppen ( IKEA Düsseldorf hat übrigens am 7.12. bis 24 Uhr geöffnet) und habe im „kleinen“ Kreis heute meinen Geburtstag gefeiert.

Vielen Dank für die vielen Glückwünsche! Ich habe mich sehr darüber gefreut!

Nun ist mein Urlaub zu Ende.
Ich werde somit auch wieder mehr schreiben.
Während meines Urlaubes habe ich es vermieden, da ich mit Schatz so viel Zeit wie möglich verbringen wollte. Wir haben so wenig Zeit mit einander unter den Wochen, das dann unser Urlaub oberste Priorität für mich hat !

Und nun werd ich mich ins Bett kuscheln und die letzte Woche nochmal Revue passieren lassen.

Ich wünsche Dir einen angenehmen Wochenanfang!

Ich habe Dir so viel zu erzählen! Ich habe einige tolle Sachen erlebt und zum Geburtstag geschenkt bekommen. Dies möchte ich gerne mit Dir teilen !

Morgen gegen 14 Uhr ist erstmal ein Winterthema dran.

So, nun aber wirklich gute Nacht! Schlaf gut!!!

Was kann ich mir zum Geburtstag und zu Weihnachten wünschen !?

Und jährlich grüßt das Murmeltier!

Schon seit ein paar Wochen werde ich andauernd gefragt:
„Was wünschst Du Dir zum Geburtstag?“
„Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?“

Ahhhh, das ist wirklich schwierig!
Einerseits wünsche ich mir manches, andererseits kommen dann die Kommentare wie :“ Das ist doch kein vernünftiges Geschenk!“ Oder “ Wünsch Dir was vernünftiges!“

Hallohoooo! Mein Geburtstag! Meine Wunschliste! Keine Diskussion!
Entweder Ihr wollt mir etwas schenken, was ich mir wünsche, oder Ihr verlangt keine Wunschliste!
Ich glaube dieses Jahr bringe ich es wirklich fertig, meine Wunschliste vor den Leuten zu zerreißen , wenn sie wieder was daran aus zu setzen haben und sage dann: Wisst Ihr was, vergesst es! Ich will kein Geschenk!

Dann heißt es sicherlich, dass ich übertreibe! Aber mal ernsthaft. Weshalb soll ich mir was wünschen und dann dafür Begründungen angeben?? Das ist doch meine Sachen… Oder sehe ich das falsch?

Hier meine Wunschliste:

– Dita von Teese Parfüm Rouge

– Glitzer Puder von J.S. Douglas Söhne

– Swatch Uhr (das ist eine goldfarbene
mit Steinchen, in der aktuellen
Glamour abgebildet)

– Brotbackform

– einen neuen Teppich für die Diele

– Bücher, Bücher, Bücher

– alternativ: Thalia Gutschein

– alternativ: Douglas Gutschein

– die Bücherbox Twilight
(englisch oder deutsch, ist egal )

– wer Geld übrig hat, darf mir auch
gerne ein iPad Mini 64GB mit Wifi und
SIM schenken !

Mehr fällt mir momentan nicht ein.
Ok, falls mir Jemand einen Dodge Ram mit Doppelkabine, Standheizung, Tempomat, Parkkamera und anderen Features schenken will, sage ich natürlich nicht nein ! ;-p

Was wünschst Du Dir zu Weihnachten? Oder hast Du vorher auch noch Geburtstag?

Schlagwörter-Wolke