Beiträge mit Schlagwort ‘12. Woche’

1. Monat schwanger – Woche 1 bis 4

Wie schon erwähnt, habe ich ja an Heiligabend positiv getestet.
Nachdem Schatz die Nachricht „verdaut“ hatte, hat er sich auch gefreut.
Er war anfangs sehr befangen, da er erstmal alles in „trockenen Tüchern“ haben wollte um sich dann richtig freuen zu können.

Die Ersten vier Wochen waren doch sehr spektakulär für uns beide.

(mehr …)

Wie die Menschen in der Umgebung reagieren, wenn Frau ihre Schwangerschaft mitteilt

Nun will ich dir natürlich auch erzählen, wie die Familie, Freunde und Bekannte auf das Lüften meines Geheimnisses reagiert haben.

Fangen wir mal mit meinen Eltern an:
Da meine Mutter an dem Freitag nicht zu Hause war, musste sie mit meinem Vater das Paket bei DHL Express abholen. Die Folge waren eine Reihe unzusammenhängender, nicht verständlicher SMS, die sie mir geschickt hat.
Papa ist auch gaaaanz stolz auf sein Mädchen, das bin ich und freut sich schon darauf Opa zu werden. Meine Mama natürlich auch. 😊

Meine Schwiegereltern konnten es, glaube ich, erst gar nicht fassen.
Haben sich nach dem ersten „Schock“ aber für uns sehr gefreut!

Meine Oma hat vor Rührung geweint.
Andere Personen in unserem Umfeld reagieren erstmal zurückhaltend und andere, wie zum Beispiel meine Kollegen, fragen mich jeden Tag wie es denn „ihrer Schwangeren geht“ . 😊

Das schlimmste war für mich, das ich es sonst Niemandem sagen durfte. Wir hatten beschlossen, es erst nach der 12. Woche Bekannten und Freunden zu sagen…. Man weiß ja nie?!
Mittlerweile habe immer das aktuellste Ultraschallbild als Profilbild in Whats App. Und somit haben es auch Bekannte erfahren. Die Nachbarschaft hat es durch meine private Hairstylistin und meine Schwiegereltern erfahren.

Interessant war auch das Gespräch mit meiner Chefin. Es war nämlich ein Doppelgespräch! 😂
Eine Arbeitskollegin hat mir nämlich gesagt, das sie auch schwanger ist. Sie ist ca. vier Wochen weiter als ich.
Als erstes legte ich meiner Chefin in einem sechs Augengespräch meinen Mutterpass vor. Meine Chefin sagte: „Ist das schön!!“ Als meine Kollegin dann ihr Anliegen zur Sprache brachte, sagte meine Chefin: „Och… Ist das schön!“
Keine halbe Stunde später und die gesamte Filiale wusste Bescheid!
Sie sagte es Jedem, der es wissen wollte… Oder auch nicht wissen wollte. 😊

Nun ist der Reiz natürlich bei mir weg. Die meisten Menschen in meinem Umfeld wissen es und so langsam kann man auch sehen, dass ich mich nicht voll gefressen habe sondern einen kleinen Babybauch vor mir hertrage.

Bis dahin soll es heute erstmal genug sein! Ich habe noch sooooo viele Infos für Dich. Die möchte ich allerdings nach Themen gliedern, damit es nicht zu durcheinander wird.
Außerdem gibt es morgen von mir noch ein totaaaaaal leckeres Muffinrezept! 😍

Mein Geheimnis wird gelüftet

Einige Zeit war es sehr still auf meinem Blog!
Das hatte auch einen guten Grund. Hätte ich Berichte für Dich geschrieben, dann hätte ich wohl zu schnell die Neuigkeit ausgeplaudert.
(mehr …)

Schlagwörter-Wolke