Archiv für die Kategorie ‘Produkttests’

Produkttest: L’axelle Antitranspirant Spray und L’axelle Achselpads

Vor kurzem durfte ich für Mia von Test and try L’axelle Antitranspirant Spray und L’axelle Achselpads testen.
Hierfür noch mal vielen Dank an Dich Mia !!! 😉

Dieser Test kam mir gerade recht, da ich mich im August in einem Fitnessstudio angemeldet hatte…. Also bestand eine super Versuchsumgebung.

Ich habe das L’axelle Antitranspirant Spray und die L’axelle Achselpads in der Größe M getestet.

Ich trage zum Sport immer von der Firma Nike die Dri-Fit Bekleidung, da sie den Schweiß super absorbiert und man nicht stinkt.
Für den L’axelle Test habe ich sowohl meine gewohnte Sportbekleidung, als auch ein „normales“ Shirt benutzt.

Nun erstmal zu dem Produkt einige Infos:

20131205-204421.jpg

L’axelle Antitranspirant Pumpstpay
soll das Schwitzen regulieren und den Schweißgeruch vermindern.
Die Firma verzichtet dabei auf Alkohol, Parfum und Konservierungsstoffe.
Das Pumpspray beinhaltet 100ml und soll nach Öffnung 12 Monate haltbar sein.

20131205-205346.jpg

20131205-210036.jpg

L’axelle Achselpads
versprechen mit dem Slogan:
“ Alles unter Kontrolle mit L’axelle …“
Keine Chance für Deo- und Schweißflecken
Kein Schweißgeruch in der Kleidung
Sicherer Halt – Kein Verrutschen
Maximale Bewegungsfreiheit
Frische für den ganzen Tag

Welche Punkte ich davon bejahen kann, wirst Du zum Schluss in meiner Bewertung lesen.

Test 1 und Test 2 :
Hierbei habe ich das Pumpspray vor der Achselrasur und nach der Achselrasur getestet.

Test 1: Vor der Rasur
Wie bei in den Hinweisen beschrieben, habe ich das Spray geschüttelt und auf die saubere, trockene Haut aufgesprüht.
Dabei habe ich gemerkt, das es nicht wie feiner Deonebel sich anfühlt, sondern wie Wasser, das unter die Achseln gesprüht wird.
Nun hieß es warten bis das Spray getrocknet ist. Das hat meiner Meinung nach viel zu lange gedauert. Nach 5 Minuten stand ich immer noch mit nassen Achseln in meinem Badezimmer.
Geruchstechnisch ist das Spray sehr unauffällig, was wieder ein Pluspunkt ist.
Es riecht hauptsächlich nach Nichts. Evtl. Könnte man einen leichten Zitrusgeruch erschnuppern.
Für den Test habe ich sowohl ein Dri-Fit Shirt, als auch ein normales Shirt benutzt.
Mit dem Dri-Fit Shirt konnte ich feststellen, dass das Shirt kaum nach Schweiß riecht, die Achseln ein kleines Bisschen.
Das normale Shirt roch mehr nach Schweiß und meine Achseln auch.
Trotzdem sehr viel weniger, als hätte ich kein Deo benutzt.

Test 2 : Nach der Rasur
Wie auch in Test 1 habe ich mich an die Anwendungsbeschreibung gehalten.
Allerdings habe ich es kurz nach der Rasur aufgesprüht.
Positiv ist zu sagen, das es nicht brennt und diesmal auch sehr schnell eingezogen ist. Nach ca. 1-2 Minuten.
Nach dem Sport konnte ich nur minimale Verbesserung zu Test 1 wahrnehmen.

20131205-221333.jpg

20131205-221430.jpg

Test 3 und Test 4 :
Hierbei habe ich in beide Shirts die Achselpads eingeklebt.
Positiv ist, das sie kleben und kleben und kleben.
Ich habe mir dabei fast die Finger gebrochen!!!
Die Achselpads kleben so dermaßen intensiv, das sie immer an meinen Fingern kleben blieben und nur mit Mühe und Not in meine Shirts eingeklebt werden konnten.
Erst habe ich es mit angezogenem Shirt probiert; das ging schief, dann habe ich das Shirt in ausgezogenem Zustand „präpariert“. Das gelang mir mit der oben genannten Mühe dann nach einigen, langen Minuten. Erst klebten sie schief, dann zu weit oben und dann zu weit unten. Ich wollte sie schon in die Ecke pfeffern… Allerdings hätte das ja auch nichts gebracht.
Die Achspads sind sehr dünn und in M für mich zu groß. Ich hätte mir auch die Größe S als Auswahl gewünscht.
Obwohl sie sehr dünn sind, merke ich sie bei manchen Bewegungen doch.
Außerdem sind sie mir zu scharfkantig an den Außenkanten gepresst.

Sowohl mit dem Dri-Fit Shirt als auch mit dem normalen Shirt würde mein Schweiß von dem Pad aufgesogen. Die Shirts waren geruchlos und meine Achseln rochen minimal nach Schweiß.
Auch mit gleichzeitiger Deonutzung waren keine Flecken auf den Pads zu sehen.

Zu der Versuchssituation:
Ich habe mich im Fitnessstudio 10 Minuten durch Fahrradfahren aufgewärmt. Es folgten Übungen mit Gewichten in angewinkelter Beinstellung und im Liegen, Ziehübungen und Seitwärtscrunshes.

Mein Testergebnis
L’axelle Antitranspirant :
+ ist geruchlos
+ zieht bei rasierten Achseln relativ schnell ein
+ vermindert den Schweißgeruch
– zieht erst nach vielen Minuten bei unrasierten Achseln ein
– fühlt sich wie Wasser unter den Achseln an

L’axelle Achselpads
+ vermindert den Schweißgeruch
+ sehr dünn
+- klebt und klebt und klebt
– mittelmäßiger Tragekomfort in Größe M
– zu scharfkantig

Alles in Allem sind sowohl das Spray als auch die Achselpads nichts für mich.
Ich möchte mich einsprühen und loslegen. Ich möchte nicht lange für das Einziehen warten oder mir die Finger beim Einkleben brechen.
Obwohl das Spray und die Achselpads sicherlich einige Vorteile besitzen, werde ich mir nichts von beidem nachkaufen.
Außerdem wäre auch die Größe S sehr sinnvoll .

Mein Testpaket ist da!! Gerolsteiner Naturell plus Frucht

Gerade habe ich mein Gerolsteiner Naturell plus Frucht Testpaket zugestellt bekommen !

Ich habe für Dich direkt ein paar Fotos gemacht.

20121116-120630.jpg

20121116-120717.jpg

Ich habe jeweils zwei Flaschen der Sorten Gerolsteiner Naturell plus Kirsche, Zitrone/Limette und Apfel bekommen.

20121116-120923.jpg

Als erstes teste ich die Sorte Kirsche:

20121116-121203.jpg

Wie Du siehst, sitze ich gerade in der S Bahn. Ich bin auf dem Weg zur Arbeit und sehe diese Situation als Ideal für den ersten Test an.
Ich habe grundsätzlich immer etwas zu Essen und zu Trinken in meiner (Hand-) Tasche. Entweder die Bahn kommt gar nicht oder zu spät. Frau muss ja für Alles gerüstet sein!

Nun aber zu der Kirsche:

Als Erstes muss ich anmerken, dass die Flasche gut in meiner kleinen Hand liegt.

20121116-121654.jpg

Das Öffnen des Verschlusses verändert die Flaschenform nur minimal. Sie bleibt griffbeständig. Du kennst sicherlich die Flaschen aus diesem super dünnen Plastik. Du öffnest sie und musst aufpassen, dass Du Dir nicht den Inhalt über den Körper schüttest weil sie fast zu 100% nachgibt.
Dies ist hier absolut nicht der Fall.

Nun zum Geruch. Er erinnert mich an die Dreh und Trink Flaschen. Über die hatte ich Dir ja schon berichtet.
Es riecht wunderbar nach Kirsche. Wie Gerolsteiner das hinbekommen hat ist mir wirklich egal, falls Du jetzt die Bedenken künstlicher Geruch etc. einwerfen willst. So lange mir kein zweiter Kopf wächst, interessiert mich das nicht!
Ich habe gerade mal einen Schluck genommen.
Erstmal bin ich begeistert, dass das Wasser tot ist! Ich trinke ungern Wasser mit Bubbles. Der Kirschgeschmack ist weniger als das Mineralwasser danach riecht. Es ist nur ein Hauch. Ich hatte mit mehr gerechnet und bin deshalb positiv überrascht. Der Geschmack bleibt auch nun noch nach ca. 5 Minuten etwas im Mund erhalten. Er ist angenehm; nicht zu süß, nicht zu sauer.

Bis jetzt habe ich das Gerolsteiner Moments getrunken und musste auch nach wenigen Schlucken schon kurze Zeit später zur Toilette.
Mal abwarten, wie es mit dem Gerolsteiner Naturell plus Frucht ist.

Obwohl ich keine konsequente Trinkerin bin… Also ich meine Mineralwasser-Trinkerin, habe ich schon die halbe Flasche leer. Die Flasche fasst im Übrigen 0,75 l .

Gerolsteiner gibt noch den Hinweis, das ich die Flasche nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern soll und den Inhalt binnen zwei Tagen konsumieren sollte.

Ich habe gerade noch ein paar Schlucke getrunken. Das Wasser trinkt sich weg wie nix. Ich bin begeistert. Da ich keine Flaschentrinkerin bin, habe ich immer viel Mühe eine größere Menge daraus zu trinken. Ich muss oft absetzen und muss dann Luft holen.
Auch wenn Du jetzt ungläubig schaust, sowas gibt es auch! 😉

Mit Gerolsteiner geht das irritierender Weise sehr einfach. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Das Wasser fließt in meinen Hals, so geschmeidig wie ein Seidentuch. Ich merke es kaum im Mund.

Ich möchte Gerolsteiner nicht in den Olymp heben, aber das sind nunmal meine Beobachtungen, meine Erkenntnisse. Für mich persönlich macht es die regelmäßige „Trinksache“ einfacher…. Und auf die Toilette musste ich bis jetzt auch nicht! 😉

In den nächsten Tagen liefere ich Dir zu den anderen Geschmacksrichtungen ein Update.
Ich werde diesen Bericht dann ergänzen und in die Überschrift an den Anfang das Wort Update setzen!

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Und hey, falls Du morgen noch arbeiten musst… Ich muss morgen auch nochmal ran. Aber dann ist wirklich Wochenende.
Am Sonntag sehe ich mir das Twihlight Double Feature an! Mal sehen ob ich den Altersdurchschnitt sprenge! ;-P

Kurzmitteilung

Gerolsteiner Naturell plus Frucht Test

Morgääähn!!!!!

Ja, ich bin noch nicht ganz wach, trotzdem habe ich eine tolle Nachricht!

Durch Zufall habe ich in meinem Spamordner eine E-Mail von Gerolsteiner entdeckt!

Gerolsteiner hat 300 Tester/innen für das Gerolsteiner Naturell plus Frucht gesucht.
Uuuund… Tadaaaaa, ich wurde ausgewählt! Darüber freue ich mich sehr. Ich trinke den Tag über leider viel zu wenig Wasser! Ich kann mich einfach nicht dazu überwinden! Mineralwasser schmeckt so fade! Ich bekomme höchstens einen Liter runter.
Ich weiß, das ist zu wenig! Mal sehen.. Vielleicht ist das Naturell plus ja was für mich und ich steigere meinen täglichen Wassergenuss auf die empfohlene Menge!

In den nächsten Tagen soll mein Paket bei mir ankommen!
Enthalten sind Gerolsteiner Naturell plus Zitrone/Limette, Gerolsteiner Naturell plus Apfel und Gerolsteiner Naturell plus Kirsche.

Was würde Dir wohl am besten schmecken?
Wie schaffst Du es regelmäßig die empfohlene Menge Wasser zutrinken?

Ich hoffe, dass Du mir hierfür ein paar Tipps geben kannst!

Sobald mein Paket da ist, werde ich Dir darüber berichten!

Abschlussbericht über den Panasonic Blu-Ray Disc-Recorder DMR-BST820EG

Abschlussbericht über den Panasonic Blu-Ray Disc-Recorder DMR-BST820EG

Weiterlesen..

Aus Eiern Figuren formen

Ich habe vor einigen Tage bei einem Versandhandel Eier-Förmchen bestellt. Ich liebe diese Kataloge, in denen ein Haufen Schrott angeboten wird und nur hin und wieder mal was für mich dabei ist. Da frage ich mich immer, WER kauft solche Sachen??? Nun habe ich die Eier-Förmchen aus probiert. Die Handhabung ist eigentlich sehr einfach.

Weiterlesen…

mad bat Bio Power Drink

 
Als ich vor einigen Wochen meine Eltern besuchte, habe ich den neuen Rossmann im Hauptbahnhof begutachtet.
Vorher war es Ihr Platz.
Die Preise sind im Großen und Ganzen normal. Sicherlich sind so Sachen wie Chips etc. typisch Bahnhofspreis.
 
Weiterlesen…

Panasonic Blu-ray Disc-Recorder DMR-BST820EG

 Heute gibt es wieder einen Technikbericht von mir!

Ich gehöre zu den glücklichen 6 deutschlandweit Ausgewählten, die den Panasonic Blu-ray Disc-Recorder DMR-BST820EG testen dürfen.

Ich möchte Dir heute meinen ersten Zwischenbericht vorstellen.

Weiterlesen…

Schlagwörter-Wolke