Der Tag der Abreise begann für uns sehr früh… Naja, eigentlich für mich. Schatz schlief noch, als für mich um 6 Uhr der Wecker klingelte.
Da ich den Abend vorher erst nach 24 Uhr im Bett war, war ich nun überhaupt nicht überrascht, als mich ein undefinierbares Etwas aus dem Spiegel anschaute. Ich steckte ihm meine Zunge raus und quälte mich mit fast geschlossenen Augen durch die Morgentoilette.
Gut, das ich mich im Urlaub selten schminke… Ich glaube, das heute Morgen der Lidstrich eher die Augenbraue als das Oberlid gefärbt hätte.

Wir wollten um 7 Uhr losfahren um um halb 12 die Fähre in Bensersil nehmen zu können…. Um 7:15 fuhren wir dann endlich mit Schatz‘ Auto los !
Durch jahrelanges Training ist meine Blase auf den Rastplatz Papenburg eingestellt.
Letztes Jahr ging das schon nicht gut, da der Rastplatz wegen einer neuen Fahrbahndecke gesperrt war.
Heute ging es nicht gut, weil dieser piiiiiep Rastplatz nun kein Klo mehr hat !
Ahhhhhhh !
Also Pobacken zusammenkneifen und bin in den nächsten Ort aushalten. Der Weg zoooooog sich so elendig lange hin. Trotzdem habe ich es dann noch rechtzeitig zur Score Tankstelle geschafft! Puh !

Momentan kann ich Dir die Strecke aus dem Rheinland nach Bensersil gar nicht empfehlen !
5 !!!!! Baustellen. Angeblich mit jeweils 4 km Länge. Ok, bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 80 km/h in den Baustellen kommt einem das mal lang vor, aber der km Zähler im Auto lügt ja wohl nicht!!!! Motz

Als wir dann endlich am Anleger waren haben wir kurz den Koffer abgegeben und die Fahrkarte gekauft.
Ich betone DEN Koffer! Wir haben es tatsächlich geschafft, Alles in einen Koffer zu bekommen ! Hurraaaa !

Wir waren rechtzeitig am Anleger… Nur leider war die Fähre schon voll. Hmpf
Es kam um 11:38 Uhr noch eine Zusatzfähre! Suuuuper .

Auf Langeoog dann ab in die bunte Bimmelbahn und dann den Kofferkampf !
Ich kann das nie nachvollziehen.
Man ist im URLAUB und die prügeln sich dadrum als Erster ab den Koffer zu kommen. *Kopf schüttel* .
Schatz besorgte am Hotel eine Kofferkarre und ich wartete geduldig auf unseren Koffer; bepackt mit einem Fotorucksack, einer Umhängetasche, zwei Jacken und noch eine Tasche.

Später haben wir uns etwas umgesehen. Eigentlich ist Alles beim Alten geblieben. Nun wird die Insel durch Rossmann aufgewertet und das Schmucklädchen schließt bald.

Zu Mittag haben wir im In’t Dörp gegessen und dann uns erstmal aufs Ohr gelegt.
Vorhin haben wir geschaut, ob das Meer noch da ist und Schatz hat mir ein Eis gekauft! Leeecker !

Nun wird es Zeit zu schlafen.
Ich bin gespannt, wie das Wetter morgen ist!

Schlaf gut !!! :-*

20130818-001014.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: