Leider kann ich in den nächsten Tagen nichts berichten, da mir mein Kopf scheppert.

Ich habe es gestern Nacht irgendwie geschafft, beim Umdrehen kopfüber aus dem Bett zu fallen und mit dem Hinterkopf und der Schulter auf die Kante meines Nachttisches zu knallen!
Obwohl es im Hals geknackt hat und ich silberne Blitze vor Augen hatte, ist nichts passiert.
Ich will Dich jetzt nicht mit langweiligen Details nerven. Auf jeden Fall lag ich halb im Bett und halb Draußen. Für Unbeteiligte gab das sicherlich einen lustigen Anblick…. GrobisHeaven im ?-Format kämpft mit der Schwerkraft.

Ich habe „nur“ rasende Kopfschmerzen und die Schulter und ein Stückchen der rechten Hüftseite geprellt.
Der Arzt verschrieb mir: Kein Pc, nicht lesen, nur ausruhen, damit die Kopfschmerzen weg gehen.

Ich werde mich also erst in ein paar Tagen wieder bei Dir melden.

So fängt das neue Jahr doch gut an!
Reaktion von Schatz: „ich baue Dir Gitterstäbe wie bei einem Kinderbettchen dran! “ Haha.. Mein Kommentar: “ Schatz, Du kennst mich doch! Dann schaffe ich es meinen Dickkopf durch die Stäbe zu zwängen und komme nur noch mit Hilfe von Schere und Spreizer da raus!“
Danke nein.
Trotzdem konnte ich mit Schadenfreude feststellen, das mein Nachttisch auch gelitten hat!
Tja, ich habe eben nen Holzkopf!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: