Heute möchte ich Dich darauf hinweisen, das Du meinen Artikel nur ließt, wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist !

„Die Geschichte der O“ und „Rückkehr nach Roissy“

Vertrauen und Liebe. Liebe und Selbstaufgabe. Selbstaufgabe und Wiedergeburt. Demut und Stolz.

Diese ausdrucksstarken Worte bringe ich in Verbindung mit dem Buch „Die Geschichte der O“ und „Rückkehr nach Roissy“ .

All dies spielt in diesem Buch eine sehr große Rolle. Wieviel ist Frau bereit für ihren Geliebten zu geben.

Dies ist die Geschichte einer selbstständigen Frau, die ihr bisheriges Leben auf Grund ihrer Liebe zu ihrem Geliebte auf den Kopf stellt.
Sie vertraut ihrem Geliebten und geht mit Demut durch sein Experiment der Selbstaufgabe um sich dadurch neu erfinden zu lassen.

An dem abgeschotteten Ort Roissy lernt sie, was es heißt die Kontrolle über sich selbst und das Geschehen um sie herum ab zu geben.

Sie lernt zu gehorchen und dadurch Lust zu empfinden.
Durch die Abgabe ihrer Kontrolle wird sie aus dem Konflikt genommen, sich Gedanken darüber zu machen ob das Geschehen auch den allgemeinen Normen entspricht, denn sie ist nur die Akteurin. Der Rest wird von den Männern bestimmt, die an ihrer Erziehung teilhaben und somit helfen sie zu formen, sie neu zu erschaffen.

Das Buch „Die Geschichte der O“ und „Rückkehr nach Roissy“ ist auch über die Szene hinaus bekannt und sorgt auch heut zu Tage, viele Jahre nach der Veröffentlichung, für Gesprächsstoff.

Für die Einen ist dieser Roman Realität. Manche praktizieren die Ausbildung ihrer Sklavin an Hand dieser Geschichte. Viele jedoch sehen „Die Geschichte der O“ als Sammlung früherer, überholter Lehrinhalte an. Und Manche lesen es verstohlen hinter einem neutralen Buchumschlag, weil es sie interessiert, sie sich aber nicht trauen mit diesem Buch öffentlich irgendwo gesehen zu werden…

Dieses Buch regt aber auch zum Nachdenken an…. Was würde ich an ihrer Stelle tun? Kann ich so bedingungslos lieben? Wäre ich so stark wie sie die Erziehung durch zu stehen? Warum tut sie sowas?

Welche Gedanken gehen Dir durch Deinen Kopf?

20121113-072531.jpg

Kommentare zu: "Ab 18 !! Buch der Woche: „Die Geschichte der O“ und „Rückkehr nach Roissy“" (2)

  1. Ich liebe das Buch einfach! Mein Freund hat es mir irgendwann mal in die Hand gedrückt und ich hab es so verschlungen.

    • Naaabend!

      Beim ersten Lesen fand ich es schon sehr… Krass! Ich finde es immer noch extrem… Von der Art und Weise der Erziehung. Hast Du die Serie gesehen? Ich finde das Buch dann doch viel besser! Ich kann mir die Szenen selbst in meinem Kopfkino ausmalen! ;-P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: