Seit Sonntag Mittag suchen wir verzweifelt Mr. Guppy. Er wurde zuletzt in dem Schwarm seiner Artgenossen gesehen. Er lebt eher zurückgezogen und versteckt, er ist sehr ruhig und schüchtern. Auffälliges Merkmal ist seine leuchtende Regenbogenfarbe wenn er im (Rampen-)Licht steht, sonst wirkt er eher schlicht. Er ist zwischen 1,5mm und 1,95mm lang.

Leider wurde er trotz längerer Suche nicht gefunden. In seinen üblichen Verstecken ( auf dem Filter oben rechts oder mittig hinten zwischen Stein und Aquariumscheibe ) wurde er nicht gesehen. Ich konnte allerdings auch kein übermäßiges Kauverhalten bei den aktiven CPO feststellen und seinen Leichnam konnte bis jetzt auch nicht geborgen werden. Alle Spekulationen führen immer wieder in eine Sackgasse!

Wir bitten um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung seines Verschwindens.
Mr. Guppy! Falls Du dies liest, bitte melde Dich!!!

Nun aber Scherz bei Seite! Wir vermissen wirklich seit Sonntag Mittag einen Guppy. Entweder er hat sich so gut versteckt, das wir ihn einfach nicht finden oder eins der CPO hat ihn sich geschnappt.

Gestern und heute habe ich beobachtet, das die Guppy Männchen dauerhaft bespasst werden wollen. Ich schlich mich langsam und leise ans Aquarium während die Guppy in der Nähe des Bodens vor sich hin dümpelten. Als sie mich sahen, schwammen sie blitzschnell auf mich zu und folgten meinen Bewegungen.
Vielleicht hatten sie Hunger?! Heute morgen wurden sie bereits gefüttert.
Da wir „feste Futterzeiten erstmal einhalten wollen, haben sie noch nichts von mir bekommen. Wir versuchen es erstmal mit morgens und abends; und beobachten was passiert.

Die CPO scheinen nicht so verfressen zu sein wie die Guppy. Das Futter von heute Morgen lag noch gegen Mittag auf dem Aquariumboden.

Das trächtige CPO Weibchen ist seit gestern sehr aggressiv. Es greift auch die Guppy an, die über ihr schwimmen. Hauptsächlich zieht sie sich hinter den großen Stein zurück. Nur manchmal erklimmt sie die große Pflanze rechts hinten. Ich denke das wir bald Mini-CPO im Aquarium begrüßen dürfen.

Außerdem hat in der Nacht zu heute sich eine/r der CPO gehäutet. So etwas passiert, wenn ich richtig informiert bin, während der Wachstumsphase. Danach sind sie geschlechtsreif und vermehren sich. Aber auch danach häuten sich die Weibchen wohl regelmässig. Leider konnte ich nur ein ein schnelles Bild mit dem Mobile machen, da ich das trächtige Weibchen, welches in der Nähe der Haut saß, nicht unnötig aufregen wollte.

20121022-121719.jpg

Auch wenn ich von klein auf nur „anfassbare“ Haustiere gewohnt bin, fasziniert mich das Sozialverhalten unserer neuen Familienmitglieder sehr. Ich bin gespannt, was uns noch alles erwartet, hoffe aber, dass ich nicht so schnell neue kaufen muss.

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen positiv aufregenden Montag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: