Aus Eiern Figuren formen

Ich habe vor einigen Tage bei einem Versandhandel Eier-Förmchen bestellt. Ich liebe diese Kataloge, in denen ein Haufen Schrott angeboten wird und nur hin und wieder mal was für mich dabei ist. Da frage ich mich immer, WER kauft solche Sachen??? Nun habe ich die Eier-Förmchen aus probiert. Die Handhabung ist eigentlich sehr einfach.

 
 

 Man nehmen: 4 Eier und die Eier-Förmchen
 
Die Eier werden hart gekocht und sofort, im warmen Zustand, gepellt. Danach werden sie in die Förmchen gelegt und die Förmchen unter vollem Körpereinsatz geschlossen.
 

Wie Du siehst, ist das eine Schweinerei. Und mir wurde doch immer von einern Muter mit auf den Weg gegeben: „Mit Essen spielt man nicht!!!“ . Damit hat sie ja auch Recht. Trotzdem wollte ich die Förmchen unbedingt ausprobieren.
Nach gefühlten 3  Stunden einem verschwiztes Shirt und verbrühten Fingern später hatte ich die Eier endlich in die Förmchen gepresst! Puh! nun ab in den Kühlschrank und abkühlen lassen. Ich habe Eiergröße M genommen, vielleicht hätte eine Nummer kleiner gepasst.
 
 
 
Dann hieß es die Eier wieder aus den Förmchen hebeln, natürlich ohne sie dabei zu zerfleddern. Ich habe hierfür ein Messer genommen und die Eier vorsichtig aus den Förmchen gehebelt. 
 
 

Wie Du siehst, ist das Ergebnis ganz ok . Leider habe ich die Eier nicht ganz unverletzt aus den Förmchen heraus bekommen. Mir gefälltallerdings die entstehende Schweinerei dabei nicht. Deshalb habe ich die Förmchen auch wieder zurückgeschickt. Der Preis belief sich bei 7,95€ .
 
 
Deshalb: 3 von 5 Sternen ! ***
 
 
Falls Du trotzdem Interesse an den Eier-Förmchen hast, bestellst Du sie einfach  hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: